Was bedeutet Ganzheitliche Zahnheilkunde?

Im Rahmen der ganzheitlichen Zahnheilkunde werden nicht nur die Zähne, sondern auch der ganze Mensch betrachtet. Zähne können sich direkt auf Störungen und Erkrankungen einzelner Organe auswirken.

Bei verschiedenen zahnmedizinischen Problemen ist die Akupunktur eine sehr sinnvolle und schonende Ergänzung. Als Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin haben sich  Akupunkturverfahren über Jahrhunderte bewährt und sind praktisch ohne Nebenwirkungen.

Der ganzheitliche Ansatz der Akupunktur beruht auf dem Verständnis, dass der Körper von Bahnen (Meridiane) durchzogen ist, durch die Lebensenergie (Qi) mit den Anteilen Yin und Yang fließt. Sind diese nicht mehr im Gleichgewicht, kann es zu Erkrankungen kommen. Mit Akupunkturnadeln kann der Energiefluß reguliert werden und damit Yin und Yang wieder ins Gleichgewicht gebracht werden.

Die Ohrakupunktur ist eine wissenschaftlich anerkannte und hochwirksame Therapiemethode. Sie basiert auf dem Wissen, dass der ganze Körper auf der Ohroberfläche genau abgebildet ist.

Startseite . Impressum . Datenschutzerklaerung
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ich stimme zu!